Events-Details

Arthausfilm: "ÜBER LEBEN IN DEMMIN"

In seinem Film „Über Leben in Demmin“ geht Regisseur Martin Farkas den verborgenen Folgen der Ereignisse nach. Überlebende sprechen zum ersten Mal über die schrecklichen, lange verdrängten Erfahrungen ihrer Kindheit und Jugend. Farkas erkundet, welche Spuren die Traumatisierung und das Schweigen darüber bei den Nachgeborenen hinterlassen haben – und wie tief sie in unsere Gegenwart hineinwirken.

Ort: Corona 7

Zurück