Events & Termine

Events & Termine

  September 2019 Oktober 2019 >
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
Samstag, 29. Februar 2020

Kinotour + Darstellerbesuch zum Film "Roland Rebers Todesrevue"

Was ist Leben? Ist es die Sehnsucht eines Liebenden, die Angst vor dem Altern, der rebellische Kampf für ein würdevolles Sterben oder die Jagd nach den meisten Klicks? Ist es vielleicht nur eine Show? ROLAND REBERS TODESREVUE malt ein vielschichtiges Bild vom Sein und reiht das tabuisierte Thema Tod wieder in den Kreislauf des Lebens ein. Eine Mediensatire über die Freude am Leben, die Angst vor dem Altern und die Jagd nach Likes, Followern und den meisten Klicks.
 
 

MET OPER: Händel "AGRIPPINA"

Live-Übertragung im Kino
Mit Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock
Dirigent: Harry Bicket
Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
 
Ein Politthriller im antiken Rom: Von ihrem Gatten, Kaiser Claudius, heißt es, er sei bei der Rückkehr von seinem Britannien-Feldzug im Meer ertrunken. Agrippina will jetzt ihren Sohn Nero auf dem römischen Thron sehen. Nun gilt es, Intrigen zu spinnen. Doch die Geliebte des Feldherrn Ottone, Poppea, versucht dieses zu verhindern. Anlass für herrlichste Barockmusik und ein Wiedersehen mit Mezzo-Star Joyce DiDonato!
 
Sonntag, 1. März 2020

Opern-Event: "TOSCA"

Jonas Kaufmanns großartige Debüts aus dem Züricher Opernhaus gibt es jetzt auf der großen Leinwand! Kaufmann als Cavaradossi bestätigt in "Tosca" seine Ausnahmestellung als einer der vielseitigsten, einfühlsamsten, warmherzigsten Tenöre unserer Zeit. Giacomo Puccinis Melodram in seiner reinsten Form, ein Festival üppiger Melodien und dramatischer Ausbrüche, das bis heute eines der beliebtesten Werke des Komponisten ist.
Aufzeichnung aus dem Opernhaus Zürich in der Saison 2008/2009
Dauer: 2 h 5 min.
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
Eintritt pro Person: 20,-€ inkl. Kaffee und ein Stück Kuchen
 
 
Die letzte Vorstellung aus der Reihe "Jonas Kaufmann - Die Anfänge"
22. März: "La Clemenza di Tito"
 
 
 
Samstag, 7. März 2020

Neu: "SPITZBERGEN - AUF EXPEDITION IN DER ARKTIS"

Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus Eis, Schnee und Gletschern, die durch den Klimawandel bedroht ist wie nie zuvor. Sie sind fasziniert von eisblauen Gletschern, die ins Wasser kalben, von funkelnden Eisskulpturen und spektakulären Wanderungen durch die einzigartige Landschaft. Auf ihrer Reise durch Buchten und Fjorde begegnen ihnen Rentiere, Walrosse, Blauwale und sogar Eisbären auf der Suche nach Nahrung. Trailer ansehen
 
 
Sonntag, 8. März 2020

Neu: "SPITZBERGEN - AUF EXPEDITION IN DER ARKTIS"

Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus Eis, Schnee und Gletschern, die durch den Klimawandel bedroht ist wie nie zuvor. Sie sind fasziniert von eisblauen Gletschern, die ins Wasser kalben, von funkelnden Eisskulpturen und spektakulären Wanderungen durch die einzigartige Landschaft. Auf ihrer Reise durch Buchten und Fjorde begegnen ihnen Rentiere, Walrosse, Blauwale und sogar Eisbären auf der Suche nach Nahrung. Trailer ansehen
 
 
Samstag, 14. März 2020

MET OPER: Wagner "DER FLIEGENDE HOLLÄNDER"

Live-Übertragung im Kino
Mit Bryn Terfel, Anja Kampe, Franz-Josef Selig, Mihoko Fujimura, Sergey Skorokhodov
Dirigent: Valery Gergiev
Produktion: François Girard
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)
 
Die Rollen des Holländers und der ihm verfallenen Senta dienen Wagner als Vorbild für ein Menschenbild, zu dem der Komponist in seinen späteren Werken in der einen oder anderen Form immer wieder zurückgekehrt ist: Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert. Der düstere und impulsive Ton wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen.
 
Dienstag, 17. März 2020

Live aus dem Royal Opera House London: Fidelio

Besetzung: Jonas Kaufmann, Lise Davidsen
Musik: Beethoven
Dirigent: Antonio Pappano
Regie: Tobias Kratzer
Gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln
Dauer: 2 h 30 min mit einer Pause
 
Beethovens einzige Oper ist ein Meisterwerk, eine erhebende Geschichte von Wagnis und Triumph. In dieser Neuinszinierung, dirigiert von Antonio Pappano, spielt Jonas Kaufmann den politischen Gefangenen Florestan und Lise Davidsen seine Frau Leonore (verkleidet als “Fidelio”) die einen wagemutigen Rettungsversuch startet.
 

 

 

Sonntag, 22. März 2020

Opern-Event: "LA CLEMENZA DI TITO"

Jonas Kaufmanns großartige Debüts aus dem Züricher Opernhaus gibt es jetzt auf der großen Leinwand! "La clemenza di Tito" ist Mozarts letzte italienische Oper, fertiggestellt wenige Monate vor seinem Tod. Ein Werk mit emotionalem Tiefgang.
Aufzeichnung aus dem Opernhaus Zürich 2005
Dauer: 2 h 4 min.
Eintritt pro Person: 20,-€ inkl. Kaffee und ein Stück Kuchen
 
 
 
 
 
Donnerstag, 26. März 2020

Kinostart: "PETER RABBIT 2 - EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER"

Der liebenswerte, schelmische Hase Peter kehrt wieder zurück! Bea, Thomas und die Hasen haben eine Patchwork-Familie gegründet, aber auch wenn er sich redlich bemüht, gelingt es Peter nicht, seinen Ruf als kleiner Schlawiner loszuwerden. Als er sich auf ein Abenteuer außerhalb des Gartens einlässt, findet er sich in einer Umgebung wieder, wo seine spitzbübische Art gut ankommt. Aber als seine Familie alles riskiert, um ihn wiederzufinden, muss Peter sich selbst fragen, was für ein Hase er sein will. Trailer ansehen
 
 

Neu im Kino: "MULAN"

Das epische Abenteuer einer jungen, furchtlosen Frau, die aus Liebe zu ihrer Familie und ihrer Heimat alles riskiert. Nach zahlreichen harten Prüfungen wächst Mulan zur tapfersten und mutigsten Kriegerin und schreibt so Geschichten in den Legenden Chinas. Trailer ansehen