Events & Termine

Events & Termine

< April 2018 Mai 2018 Juni 2018 >
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
Samstag, 10. November 2018

MET OPER: Muhly "MARNIE"

Live-Übertragung im Kino
Mit Isabel Leonard, Janis Kelly, Denyce Graves, Iestyn Davies, Christopher Maltman
Dirigent: Robert Spano
Produktion: Michael Mayer
Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)
Von 19:00 - ca. 22:20 Uhr (eine Pause)
 
Mit seiner packendenden Sicht auf  Winston Grahams Novelle präsentiert Komponist Nico Muhly seine zweite Auftragsarbeit  für die Metropolitan Opera. Angesiedelt in den 1950er Jahren geht es um eine schöne und geheimnisvolle junge Frau, die verschiedene Persönlichkeiten annimmt. Librettist Nicholas Wright schafft eine cineastische Welt um diese berauschende Geschichte, die auch Alfred Hitchcock zu seinem Film inspirierte.
 
Dienstag, 13. November 2018

Royal Opera House London: Petipa "LA BAYADÈRE"

In ihrer Interpretation dieses klassischen Balletts aus dem 19. Jahrhundert lässt Natalia Makarova eine exotische Welt der Tempeltänzerinnen und edlen Krieger wiederauferstehen.
 
Donnerstag, 15. November 2018

Kinostart: "PHANTASTISCHE TIERWESEN 2: GRINDELWALDS VERBRECHEN"

Am Ende des ersten Films wurde der mächtige Dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (Depp) vom MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) mit der Hilfe von Newt Scamander (Redmayne) festgenommen. Doch Grindelwald hält sein Versprechen, entkommt und versammelt ein Gefolge, das seine wahren Pläne nicht kennt: die Herrschaft reinblütiger Zauberer über alle nichtmagischen Wesen. Der Film startet am 15. November 2018 mit einem Staraufgebot, angeführt von Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler, Alison Sudol, Ezra Miller sowie Jude Law und Johnny Depp.
Ersten Teaser ansehen / Zum Vergrößern Bild anklicken
Montag, 3. Dezember 2018

Royal Opera House London: Wright "DER NUSSKNACKER"

Ein Weihnachtsvergnügen für die ganze Familie und ein Klassiker, den Ballettfreunde in aller Welt in ihr Herz geschlossen haben.
 
Samstag, 15. Dezember 2018

MET OPER: Verdi "LA TRAVIATA"

Live-Übertragung im Kino
Mit Diana Damrau, Juan Diego Flórez, Quinn Kelsey
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Produktion: Michael Mayer
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
Von 19:00 – ca. 22:35 Uhr (zwei Pausen)
 
La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Die „Walzeroper“ - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel „Amore e morte“ geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine bewegende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Eine Neuinszenierung mit Traumbesetzung!
 
Samstag, 12. Januar 2019

MET OPER: Cilea "ADRIANA LECOUVREUR"

Live-Übertragung im Kino
Mit Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Piotr Beczala, Carlo Bosi, Ambrogio Maestri, Maurizio Muraro
Dirigent: Gianandrea Noseda
Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
Von 19:00 – ca. 23:00 Uhr (zwei Pausen)
 
Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt Paris: Die mondäne Schauspielerin Adrienne Lecouvreur stirbt unerwartet mit 37 Jahren. Scribe und Legouvé schufen aus der Lebensgeschichte der Darstellerin ein erfolgreiches Schauspiel. 1902 vertonte Cilea das herzzerreißende Melodram über die Schönheit des Scheins und die Wirklichkeit des Seins. Für Enrico Carusos war die Oper der Durchbruch – den hat Anna Netrebko längst hinter sich!
 
Dienstag, 22. Januar 2019

Royal Opera House London: Tschaikowsky "PIQUE DAME"

Tschaikowskys ambitionierteste Oper ist eine eindrucksvolle Studie über zerstörerische Besessenheit und enthält einige der grössten musikalischen Einfälle des Komponisten.
 
Mittwoch, 30. Januar 2019

Royal Opera House London: Verdi "LA TRAVIATA"

Richard Eyres bildgewaltige Produktion liefert den idealen Schauplatz für Verdis Oper von der Kurtisane, die für ihre Liebe alles opfert.
 
Samstag, 2. Februar 2019

MET OPER: Bizet "CARMEN"

Live-Übertragung im Kino
Mit Clémentine Margaine, Aleksandra Kurzak, Roberto Alagna, Alexander Vinogradov
Dirigent: Louis Langrée
Produktion: Sir Richard Eyre
Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)
Von 19:00 – ca. 22:40 Uhr (eine Pause)
 
Die realistische Milieuschilderung, Dramatik und schicksalhafte Tragik machten Carmen zu einem Vorläufer des Verismo. Wegen dieser vom Publikum als „krass“ empfundenen Handlungsdarstellung wurde die Uraufführung am 3. März 1875 in der Opéra-Comique eher ablehnend aufgenommen. Bald darauf jedoch wurde Carmen zu einem der größten Welterfolge der Operngeschichte, den der Komponist allerdings nicht mehr erlebte.
 
Dienstag, 19. Februar 2019

Royal Opera House London: Acosta/Petipa "DON QUIXOTE"

Liebe und Freundschaft triumphieren in Carlos Acostas dynamischer Produktion dieses mitreissenden Balletts.