Events & Termine

Events & Termine

Donnerstag, 1. August 2019

Deutschlandstart: "FAST & FURIOUS: HOBBS & SHAW"

Zwei der populärsten Figuren – der ehemalige Geheimagent Luke Hobbs und der Ex-Militär Deckard Shaw – erhalten nun ihre eigene Geschichte, in der sie es mit einem internationalen Terroristen zu tun bekommen – aber auch mit Shaws Schwester. Mit Dwayne Johnson und Jason Statham in den Hauptrollen ist frisches spaßgeladenes Actionspektakel aus dem Fast & Furious-Universum garantiert! Trailer ansehen
 
 
Donnerstag, 15. August 2019

Neu im Kino: "TOY STORY 4: ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO"

Woody hat in Bonnies Kinderzimmer ein Zuhause gefunden und genießt sein ruhiges Cowboy-Dasein, bis ihm Bonnie einen neuen und sehr speziellen Mitbewohner präsentiert: Forky! Eines wird bald klar: Mit Forky in der Spielzeugkiste bleibt nichts wie es war! Schon bald geht es auf in ein außergewöhnliches Abenteuer, auf dem die Freunde auch auf Spielzeuge der anderen Art treffen. Trailer ansehen
 
 
Donnerstag, 22. August 2019

Start: "NEW MUTANTS"

Für eine Gruppe Teenager wird ein angeblicher Krankenhausaufenthalt zum Horrortrip – denn man ist nicht an dem persönlichen Wohl der Kids interessiert, sondern lediglich an den besonderen Kräften, über die sie verfügen. Nachdem sie sich selbst als Mutanten erkannt haben, nennen sie sich Magik, Wolfsbane, Mirage, Cannonball und Sunspot. Gemeinsam setzen sie alles daran, ihrem Gefängnis zu entkommen.
 
 
Samstag, 12. Oktober 2019

Auftakt der MET OPER Saison 2019/2020: Puccini "TURANDOT"

Live-Übertragung im Kino
Mit Christine Goerke, Eleonora Buratto, Roberto Aronica, James Morris
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Produktion: Franco Zeffirelli
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
 
TURANDOT ist Puccinis letzte Oper und wurde erst nach seinem Tod von Franco Alfano nach Skizzen und Aufzeichnungen Puccinis vollendet. In diesem Spätwerk um die Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann, ertönt mit „Nessun dorma" eine der berühmtesten Arien der Opernliteratur. Die üppige Inszenierung von Franco Zeffirelli sorgt zudem auch für optischen Genuss.
 
Samstag, 26. Oktober 2019

MET OPER: Massenet "MANON"

Live-Übertragung im Kino
Mit Lisette Oropesa, Michael Fabiano, Carlo Bosi, Kwangchul Youn
Dirigent: Maurizio Benini
Produktion: Laurent Pelly
Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)
 
Nach der Premiere lobte Die Presse: „Die Neuinszenierung des Franzosen Laurent Pelly bestach durch ihre inspirierte Kulissenwahl - von den Dächern über Paris bis zum düsteren Innenraum von Kirchen und Casinos. Obwohl in ihrer Tendenz eine tragische Oper, gelang es Pelly, auch ihre komischen Aspekte herauszustellen.“ Dank ihrer eleganten Melodien gehört Massenets Oper MANON zu den meistgespielten Werken der französischen Musikliteratur.
 
Samstag, 9. November 2019

MET OPER: Puccini "MADAMA BUTTERFLY"

Live-Übertragung im Kino
Mit Hui He, Elizabeth DeShong, Andrea Carè, Plácido Domingo
Dirigent: Pier Giorgio Morandi
Produktion: Anthony Minghella
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
 
Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: “Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe." Heute gehört sie zu den beliebtesten Opern überhaupt … und wenn dann auch noch Plácido Domingo singt!
 
Samstag, 23. November 2019

MET OPER: Glass "AKHNATEN"

Live-Übertragung im Kino
Mit Anthony Roth Costanzo, J'nai Bridges, Dísella Lárusdóttir, Aaron Blake
Dirigent: Karen Kamensek
Produktion: Phelim McDermott
Gesungen in Englisch und in alten Sprachen (mit deutschen Untertiteln)
 
Glass komponierte AKHNATEN 1983 ohne Violinstimmen, was der Oper einen tiefen, dunklen Klang verleiht. Das Libretto verwendet Pyramidentexte aus dem Alten Ägypten und Texte aus der Amarnazeit. Diese werden vom Erzähler rezitiert oder vom Chor gesungen. Sie handeln vom Scheitern des Pharaos Echnaton, der die Vielgötterei zugunsten des einzigen Gottes Aton abschafft. Doch sein Volk will die alten Gottheiten zurück und erhebt sich gegen den Pharao.
 
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Neu: "DER KLEINE RABE SOCKE 3"

Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachboden aufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, dass er zum Reinigungsdienst abkommandiert worden ist, macht er eine Riesenentdeckung...
 
 
Samstag, 11. Januar 2020

MET OPER: Berg "WOZZECK"

Live-Übertragung im Kino
Mit Peter Mattei, Elza van den Heever, Christopher Ventris, Gerhard
Siegel
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Produktion: William Kentridge
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)
 
„Jeder Mensch ist ein Abgrund", seufzt Wozzeck schmerzhaft und ersticht seine Geliebte Marie – das Einzige, wozu er zu diesem Zeitpunkt seiner Lebenstragödie noch in der Lage ist. Danach: Ein einziger wachsender Ton, bedrohlich und mit tiefster Verzweiflung durchtränkt. Alban Bergs expressionistisches Meisterwerk in einer Neuinszenierung des vielfach ausgezeichneten südafrikanischen Künstlers William Kentridge.
 
Samstag, 1. Februar 2020

MET OPER: The Gershwins' "PORGY AND BESS"

Live-Übertragung im Kino
Mit Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz, Latonia Moore, Denyce Graves
Dirigent: David Robertson
Produktion: James Robinson
Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)
 
George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit PORGY AND BESS kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus PORGY AND BESS wie etwa "I Loves You, Porgy", "I Got Plenty o’ Nuttin’" oder "Summertime" sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt.