Events & Termine

Events & Termine

Mittwoch, 13. Februar 2019

Arthausfilm: "MACKIE MESSER - BRECHTS DREIGROSCHENFILM"

Nach dem überragenden Welterfolg von „Die Dreigroschenoper“ will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht (Lars Eidinger) ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom „Dreigroschenfilm“ ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Während vor den Augen des Autors in seiner Filmversion der Dreigroschenoper der Kampf des Londoner Gangsters Macheath (Tobias Moretti) mit dem Kopf der Bettelmafia Peachum (Joachim Król) Form anzunehmen beginnt, sucht Brecht die öffentliche Auseinandersetzung. Er bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen. Trailer ansehen / Jetzt Tickets sichern
Donnerstag, 14. Februar 2019

Deutschlandstart: "AILOS REISE"

Für ein kleines Rentier wie Ailo ist die Welt ein großes Abenteuer! Geboren in der wilden und majestätischen
Natur Lapplands, muss Ailo zusammen mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene
Taiga, vorbei an imposanten Fjorden und unwegsamen Bergen antreten, die ein ganzes Jahr dauern
wird. Jeder neue Tag bringt für Ailo Überraschungen, aber auch Gefahren. Trailer ansehen
 
 

Jetzt im Kino: "ALITA: BATTLE ANGEL"

Die visionären Filmemacher James Cameron (AVATAR) und Robert Rodriguez (SIN CITY) erschaffen mit ALITA: BATTLE ANGEL eine wegweisende neue Heldin in einer actiongeladenen Story über Hoffnung, Liebe und Selbstbestimmung.
Die Geschichte ist in einer fernen Zukunft angesiedelt und erzählt vom Cyborg Alita (Rosa Salazar), die bewusstlos auf einem Schrottplatz in Iron City vom einfühlsamen Cyber-Arzt Ido (Christoph Waltz) gefunden wird. Er nimmt die Cyborg mit in seine Klinik und als Alita zu sich kommt, hat sie keinerlei Erinnerung daran, wer sie ist, noch kann sie irgendetwas wiedererkennen in der Welt, in der sie erwacht ist.
 
 

Jetzt im Kino: "HAPPY DEATH DAY 2"

Jetzt bekommt die Geschichte der Studentin Tree, die ihre eigene Ermordung am Abend ihres Geburtstags unzählige Male durchlebt, ihre mit Spannung erwartete Fortsetzung. Diesmal muss die Heldin nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Freunde, vor dem Mörder mit der Babymaske retten. Gleichzeitig versucht sie das Rätsel zu lösen, warum sie erneut in die tödliche Zeitschleife geraten ist. 

Kinostart: "DER CLUB DER ROTEN BÄNDER - WIE ALLES BEGANN"

Nachdenklich, humorvoll, warmherzig und authentisch erzählt der Film die einzelnen Geschichten der beliebten Charaktere, deren Freundschaft schließlich den CLUB DER ROTEN BÄNDER begründet. Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Tickets jetzt online erhältlich auf www.corona-kinoplex.de/programm
Dienstag, 19. Februar 2019

Royal Opera House London: Acosta/Petipa "DON QUIXOTE"

Liebe und Freundschaft triumphieren in Carlos Acostas dynamischer Produktion dieses mitreissenden Balletts.
 
Mittwoch, 20. Februar 2019

Arthausfilm: "DER MARKTGERECHTE PATIENT"

Die Einführung der Fallpauschalen war der entscheidende Schritt zur Kommerzialisierung der Krankenhäuser, die bis dahin vom Gedanken der Empathie und Fürsorge getragen wurden. Wirtschaftsberater durchforsten seitdem jede Abteilung und prüfen, ob Vorgänge nicht mit noch weniger Personal bewältigt werden können. Die Frage ist nicht mehr: Was braucht der Patient? Sondern: Was bringt er uns? DER MARKTGERECHTE PATIENT handelt von den Ursachen und fatalen Folgen der Fallpauschalen. Leslie Franke und Herdolor Lorenz haben sich dazu mit Medizinern, Pflegepersonal und Patienten getroffen, mit Krankenhausmanagern und Gesundheitsaktivisten. Auf der Basis einer scharfen Ursachenanalyse liefert ihr Film Argumente für alle, die sich für eine menschenwürdige und soziale Gesundheitsversorgung für Patienten und Beschäftigte einsetzen wollen.
Sonntag, 24. Februar 2019

Neu im Kino: "OSTWIND 4"

Ärger auf Gut Kaltenbach: Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen trotz allerlei Problemen, ihren Hof am Laufen zu halten und verlassen sich dabei auch auf die Hilfe der scheinbar netten Isabell (Lili Epply). Denn der Hof droht in fremde Hände zu fallen, noch dazu ist Ostwind in Gefahr und Mika (Hanna Binke) selbst kann ihrem geliebten Hengst nicht einmal helfen. Da bringt Fanny (Amber Bongard) die ebenso freche wie aufgeweckte Ari (Luna Paiano) mit nach Kaltenbach...Trailer ansehen
Mittwoch, 27. Februar 2019

Arthausfilm: "WACKERSDORF"

Ein packendes Polit-Drama über die Hintergründe, die zu dem legendären Protest gegen den Bau der WAA in der Oberpfalz führten. Johannes Zeiler spielt den Lokalpolitiker Hans Schuierer, der seine Karriere und seine Zukunft aufs Spiel setzte, weil er kompromisslos für Recht und Gerechtigkeit kämpfte. An Originalschauplätzen im Landkreis Schwandorf gedreht, verfolgt der Film die Geburtsstunde der zivilen Widerstandsbewegung in der BRD. Ein Plädoyer für demokratische Werte und Bürgerengagement, heute so aktuell wie damals. Trailer ansehen / Jetzt Tickets sichern
Donnerstag, 28. Februar 2019

Deutschlandstart: "HARD POWDER"

Willkommen in Kehoe! Das Thermometer zeigt Minus 10 Grad in dem glitzernden Skigebiet in den Rocky Mountains. Der Schneepflugfahrer Nels Coxman (Liam Neeson) führt mit seiner Familie ein beschauliches Leben, bis sein Sohn sich mit dem schillernden Drogenboss Viking einlässt – und auf dessen Befehl ermordet wird. Rasend vor Wut legt sich Nels mit dem mächtigen Kartell an. Jede Menge schwarzer Humor und eine Portion Action: Perfekt für Liam Neeson („Taken“, „Non-Stop“), der als grimmiger Racheengel alle Register zieht. Trailer ansehen