Events & Termine

Events & Termine

Donnerstag, 26. September 2019

Kinostart: "EVEREST - EIN YETI WILL HOCH HINAUS"

Ein kleiner Yeti ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen „Everest“ taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen.
Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen.
 
 
Dienstag, 8. Oktober 2019

Live aus dem Royal Opera House London: Don Giovanni

Besetzung: Erwin Schrott, Roberto Tagliavini
Musik: Wolfgang Amadeus Mozart
Dirigent: Hartmut Haenchen
Regie: Kasper Holten
Dauer: 3 h 30 min mit einer Pause
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
 
Die neue Royal Opera-Saison beginnt mit Mozarts fesselndem Meisterwerk. Es zeigt die Geschichte Don Giovannis, die der Frauen, die er reihenweise verführt, und die Rache, die ihn letzten Endes einholt.
 

 

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Deutschlandstart: "JOKER"

Es gibt wohl kaum einen größeren Comic-Bösewicht als den Joker. Die Rolle des ebenso genialen wie wahnsinnigen Erzrivalen von Batman wird Joaquin Phoenix übernehmen. Trailer ansehen
 
 
Samstag, 12. Oktober 2019

Auftakt der MET OPER Saison 2019/2020: Puccini "TURANDOT"

Live-Übertragung im Kino
Mit Christine Goerke, Eleonora Buratto, Roberto Aronica, James Morris
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Produktion: Franco Zeffirelli
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
 
TURANDOT ist Puccinis letzte Oper und wurde erst nach seinem Tod von Franco Alfano nach Skizzen und Aufzeichnungen Puccinis vollendet. In diesem Spätwerk um die Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann, ertönt mit „Nessun dorma" eine der berühmtesten Arien der Opernliteratur. Die üppige Inszenierung von Franco Zeffirelli sorgt zudem auch für optischen Genuss.
 
Donnerstag, 24. Oktober 2019

Neu im Kino: "TERMINATOR: DARK FATE"

Linda Hamilton (“Sarah Connor”) und Arnold Schwarzenegger (“T-800”) kehren in TERMINATOR: DARK FATE in ihren ikonischen Rollen auf die große Leinwand zurück.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Live aus dem Royal Opera House London: Don Pasquale

Besetzung: Bryn Terfel
Musik: Donizetti
Dirigent: Evelino Pidò
Regie: Damiano Michieletto
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
Dauer: 2 h 30 min mit einer Pause
 
Royal Opera-Publikumsliebling Bryn Teufel steht an der Spitze der Besetzung dieser neuen Inszenierung von Donizettis generationenübergreifender Komödie häuslicher Dramen.
 

 

 

Samstag, 26. Oktober 2019

MET OPER: Massenet "MANON"

Live-Übertragung im Kino
Mit Lisette Oropesa, Michael Fabiano, Carlo Bosi, Kwangchul Youn
Dirigent: Maurizio Benini
Produktion: Laurent Pelly
Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)
 
Nach der Premiere lobte Die Presse: „Die Neuinszenierung des Franzosen Laurent Pelly bestach durch ihre inspirierte Kulissenwahl - von den Dächern über Paris bis zum düsteren Innenraum von Kirchen und Casinos. Obwohl in ihrer Tendenz eine tragische Oper, gelang es Pelly, auch ihre komischen Aspekte herauszustellen.“ Dank ihrer eleganten Melodien gehört Massenets Oper MANON zu den meistgespielten Werken der französischen Musikliteratur.
 
Dienstag, 5. November 2019

Live aus dem Royal Opera House London: Concerto / Enigma-Variationen / Raimonda, 3. Akt

Choreografie: Rudolf Nureyev nach Marius Petipa
Musik: Donizetti
Dirigent: Evelino Pidò
Regie: Damiano Michieletto
Dauer: 3 h mit zwei Pausen
 
Von den klassischen Ursprüngen des Royal Ballets mit den Werken von Marius Petipa, bis hin zu den heimischen Choreografen, die britisches Ballet auf die Weltbühne brachten, unterstreicht dieses gemischte Programm die Vielseitigkeit der Kompanie.
 

 

 

Samstag, 9. November 2019

MET OPER: Puccini "MADAMA BUTTERFLY"

Live-Übertragung im Kino
Mit Hui He, Elizabeth DeShong, Andrea Carè, Plácido Domingo
Dirigent: Pier Giorgio Morandi
Produktion: Anthony Minghella
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
 
Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: “Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe." Heute gehört sie zu den beliebtesten Opern überhaupt … und wenn dann auch noch Plácido Domingo singt!
 
Samstag, 23. November 2019

MET OPER: Glass "AKHNATEN"

Live-Übertragung im Kino
Mit Anthony Roth Costanzo, J'nai Bridges, Dísella Lárusdóttir, Aaron Blake
Dirigent: Karen Kamensek
Produktion: Phelim McDermott
Gesungen in Englisch und in alten Sprachen (mit deutschen Untertiteln)
 
Glass komponierte AKHNATEN 1983 ohne Violinstimmen, was der Oper einen tiefen, dunklen Klang verleiht. Das Libretto verwendet Pyramidentexte aus dem Alten Ägypten und Texte aus der Amarnazeit. Diese werden vom Erzähler rezitiert oder vom Chor gesungen. Sie handeln vom Scheitern des Pharaos Echnaton, der die Vielgötterei zugunsten des einzigen Gottes Aton abschafft. Doch sein Volk will die alten Gottheiten zurück und erhebt sich gegen den Pharao.